Kategorien
Allgemein

COVIDTERROR / DxTxAxPx 7″ out now.

limited to 100 copies, so be fast or don`t…..

Kategorien
Allgemein

melodischer Frauengesang und ich, das rieb sich bisher irgendwie…Jetzt läuft hier HEKSA und gefällt.Zum Antesten: https://heksapunk.bandcamp.com/album/cenizas Ein paar Exemplare der LP sind auf Lager.

Kategorien
Allgemein

Plauschen mit Phil von 1323

BLZ: Moin Phillip, vielleicht willst du dich erstmal kurz vorstellen

Phil: Oha, vorstellen…damit bringst du mich schon ausm Konzept 😉 ich machs mal kurz: Moin, ich bin Phil von der Band 1323 aus Hamburg.

BLZ: Kurz und knapp! Dann erzähl doch mal wer und was 1323 sind..

Phil: 1323 ist eine politische Punk Band aus Hamburg und besteht aus Steffen am Bass, der dazu den Background Gesang macht.Andi mit dem Hauptgesang hinterm Schlagzeug und Phil an der Gitarre, der auch einen Teil des Hauptgesangs übernimmt.In den Anfängen waren wir noch zu viert mit Büchse am Schlagzeug und Marco am Gesang, die uns aber aus privaten Gründen verlassen haben. Mit Marco zusammen haben wir noch die „Geld ist Euer Gott“ EP aufgenommen und seit Frühjahr 2018 sind wir zu dritt.

BLZ: Ich gehe jetzt mal von aus, dass der Bandname der Code für „Missglückte Welt“ ist…

Phil: Nein, der Name ist eine Schnapsidee… entstanden weil Marco und ich eine Band gründen wollten und wir einfach auf keinen Namen kamen.Eine wirkliche Bedeutung steht also nicht da hinter.

BLZ: Hm,schon wieder was gelernt) Es hätte mich halt nicht wirklich verwundert, da ihr textlich ja schon sehr politisch positioniert seid und Flucht,Repression und Nazimist ja in dieser Zeit wieder sehr aktuell sind. Wie fühlt sich für dich dieser momentan durchlebte Schritt nach Rechts an?

Phil: Das blanke Kotzen, aber es war nie wirklich anders. Ob Republikaner, NPD, AfD, dem VS, oder den Bullen. Durch die vernetzte Gesellschaft sind die Mittel nur effektiver geworden und die AfD weiß wie sie diese einsetzt, wo durch der Antisemitismus wieder salonfähig wird, die vermeintliche Mitte der Gesellschaft in Form von Pegida ihr Gesicht zeigt und rechte Terroranschläge immer mehr Menschenleben fordern.Wer sich dagegen stellt, wird schnell selbst zur Zielscheibe, sei es vom VS, den Bullen oder von den Nazis selbst….da bleibt noch die Frage: Wohin wird das alles noch führen?

BLZ: Das ist eine berechtigte Frage.ich habe manchmal das Gefühl mich an düsterste Deutschpunk-Szenarienzu erinnern, echt gruselig..Da fällt mir natürlich unweigerlich eure gut gemachte CANALTERROR-Coverversion ein. Was sagst du wenn ich nach Deutschpunk und Hamburg frage?

Phil: Hamburg hat viele gute deutschsprachige Punk Bands, vom typischen Deutschpunk der 80er-90er kann man dabei aber nicht unbedingt reden.Durch die Vielzahl der Bands und deren verschiedenen Stile und Einflüße wird es zum Glück auch selten langweilig auf Konzerte zu gehen…wenn denn wieder regelmäßig Konzerte stattfinden können.

BLZ: Das ist wahr.. Wie erleben 1323 diese Zeit im Virus?

Phil:Tja, da Andi eigendlich für ein Jahr lang durch die Welt bummeln wollte, hatten wir eine kleine Tour geplant, bevor wir dann pausiert hätten…wird auf jeden Fall nach geholt.So haben wir die Zeit mit Ideensammeln für neue Songs verbracht. Außerdem spielt jeder von uns noch in einer anderen Band, die natürlich auch Aufmerksamkeit brauchen.

BLZ: Welches sind eure anderen Bands?

Phil: Steffen spielt auch den Bass bei „KV12“,Andi sitzt bei „Überwachungsmodul“ hinter dem Schlagzeug und ich bin bei „KLEYMO“ am Bass.

BLZ:Welche Bands waren für dich prägend und gab es sowas wie einen
„Funkenübersprung“ für dich zum Punk?

Phil: Ich habe früher viel die Ärzte gehört und mag deren Texte auch immer noch.
Mit Slime, Hass, A+P und Chaosz ging es dann weiter, aber einen richtigen „Funkenübersprung“ zum Punk gab es als ich zum erstmal die „nichts gewonnen, nichts verloren“ Platte von Schleim Keim hörte, das war für mich neu, es war roh, es war schnell und hat mich richtig gegriffen…
Irgendwann haben mich die alten Misfits scheiben geflasht, was mich auch offener gegenüber englischsprachigen Bands gemacht hat (ich konnte zu der zeit kaum ein Wort Englisch)
Also wenn mich Bands geprägt haben, sind es tatsächlich
Schleim Keim und the Misfits, später dazu Choking Victim und the stupid stupid henchmen.

BLZ: Gibt es an aktuellen Bands welche die dich überrascht haben?Hast du einen Favoriten Tonträger 2020?

Phil: Oh, ich muß gestehen das ich dieses Jahr sehr sehr faul war und mir noch keine Neuerscheinung angeschafft habe…ist mir ja ein bisschen unangenehm. Im Auge habe ich aber die neue Loser Youth Platte „warum haust du dich selbst?“

BLZ: Faulheit ist ein Menschenrecht und geht somit klar! Zum Ausklingen würde ich dir jetzt, unglaublich lusig, ein paar Schlagworte geben und du beantwortest die mit 1 bis 3 Worten….. Als erstes: Krawallbrüder

Phil: Sind Scheiße

BLZ: Atilla Hildmann

Phil: Boar, einen ausfürlichen Kommentar zu dem würde mich auf sein niveau runter ziehen…also kurz und knapp, scheiß Faschisten.

BLZ: Astra oder Holsten?

Phil: Astra

BLZ: Nu denn.Ich danke dir fürs Antworten und lasse dir die letzten Worte..…

Phil: Bleibt stark, gesund und radikal

BLZ: Soweit zum öffentlichen Teil.Den Rest tauschen wir dann in Chatgruppen diverser Polizeireviere aus, da kann ja eher mal rausgehauen werden was mensch so denkt……

Kategorien
Allgemein

our personal tribute to LÄRM…..

if you have seen our label at the DANCE ON YOUR GRAVE vinyl:it`s a homage.oldschool dutch LÄRM, one of our personal hardcore acts ever.up-to-it!
https://www.youtube.com/watch?v=8O6fFb0yJAY

Kategorien
Allgemein

Noise Against Cop Culture

We collect preorders to this layout for t-shirts, backprinted hooded sweater and tote bags, which are pretty usefull to fill with 12″ vinyl or some cold beers….
Get in touch if you are interested in, wholesale is possible…
Kategorien
Allgemein

a small talk with Calvin from Malaysia

Blzkw:Hey Calvin, can you tell something about you?

Calvin:Hello I’m Calvin, playing guitar for Dance On Your Grave (DOYG), well 1/4 of DOYG.

Blzkw:But DOYG is not your only musical activity….

Calvin:Well I do play in Sawtorture, a powerviolence band called BADxPIT. Now currently working on a new project band with my friend from Brisbane called GHVL

Blzkw:You released „Carry Your Own Crosses“ with Sawtorture, this is a fat recording! What can you tell about Sawtorture?

Calvin:Well Sawtorture is a melodic hardcore band, if that what people called it nowadays. Bunch of old men wanted to play heavy loud music. Haha. It was an awesome yet interesting musical project. And it was self recorded by our own guitarist Karlos. Very talented uncle.

Blzkw:And what`s the history of DANCE ON YOUR GRAVE?

Calvin:Dance On Your Grave started back in 2009. Released a demo back in 2010, released an EP in 2012 and finally a full length in 2020. I know it’s slow but better late than never.

Dance On Your Grave is a hardcore punk / powerviolence-ish band. Jane is on the vocals, I’m on guitars, Lawrence is on bass and Andrew is on drums.

Blzkw:When we met at Sick1Fast!Loud! in Kuching, it seemed to be in a familiar atmosphere.How would you describe the hardcore-scene in Malaysia?

Calvin:To me hardcore music scene in Malaysia in general is a colourful scene. Kids from different places, races and gender came along together just fine. From the place that I grew on like Kuching, the scene is awesome. Everyone are friends and families. Everybody get along just fine. Though it’s not that big as Kuala Lumpur or other Peninsula cities, we are doing great. Healthy hardcore music scene.

Blzkw:Has punk/hardcore to fight with political oppression or other problems like racism?

Calvin:Yeah we do use punk/hardcore to fight political oppression here. Well most of our ethics here using our art as weapon to counteract the political agenda, or the stigma problems like racism and fascism

Blzkw:How did you handle the corona times? hardcore survives the lockdown or do you have any victims cause of it?

Calvin:Corona (CoVid-19) sucks. This year has wasted away. No close relatives or friends were affected by it which is good but there will be no more shows as for this year. So far we’re be writing some new songs which is awesome. It’s like Mogwai, “Hardcore Will Never Die, But You Will.”

Blzkw:In Europe we have the situation that clubs,venues can loose their existence because they are closed.Calvin, as last words let us know your favourite names of malaysian/asian artists,institutions,labels or whatever you prefer.…

Calvin:Wow this is a though choice. Okay let see. My personal favourite Malaysian artist will be Sheila Majid, awesome jazz singer / artist. My favourite Malaysian band will be PIRI REIS. Awesome band, beautiful peoples. Give them a listen. It will worth your time.

Blzkw:ok, so thanx for your words and have a good time!!

Calvin:You too! Cheers! See you soon!

Kategorien
Allgemein

we wait for Bolzkow #017

and will put out a musical inferno: COVIDTERROR from Bremen/Germany meet up DEATH TO ALL POLITICIAN from Malaysia.oldschool noisecore rules! https://www.facebook.com/414020215833996/videos/2011039919020167/

Kategorien
Allgemein

Ever heard the fabulous KNÜR???

check them: https://knur-crust.bandcamp.com/album/sapere-aude

Kategorien
Allgemein

DANCE ON YOUR GRAVE

we are proud to release „exile“ on vinyl 12″.comes in July, watch out for it…https://www.youtube.com/watch?v=r2QNtxJafjk

Kategorien
Allgemein

THE MALAYSIAN CAMPAIGN FOR MUSICAL DESTRUCTION CONTINUES..

Get it here-

a C-50-tapecompilation with Appäratus,Final Run,Shitnoise Bastards,FuckmeFuckyou,Infectious Maggots, Influenzia und Sawtorture.